von aristo Logo

Kundenservice
+49 (0)821 – 455 465 10

Mo – Do: 9:00 – 17:00 Uhr
Fr: 9:00 – 15:00 Uhr

Bio Kaffeekapseln für Nespresso®

Kompostierbare Kaffeekapseln fairtrade & klimaneutral

Espresso Kaffeekapsel für alle Nespresso® Maschinen
Diese Kaffeekapseln sind 100% Bio, 100% Fairtrade, 100% CO2 klimaneutral, seit neuestem auch 100% kompostierbar und damit eine der nachhaltigsten Kaffeekapseln auf dem Markt. Die Kapseln wurden speziell für Nespresso®-Geräte entwickelt und ausgiebig getestet und sind trotzdem 100% aluminiumfrei. Sie funktionieren zuverlässig in den Nespresso® Kapselmaschinen aller Hersteller. Nach der Verwendung gehören die Kaffeekapseln in die Biotonne. Auf dem Hauskompost dauert die Verrottung sehr lange, da für eine zügige Verrottung mindestens 65°C und eine ausreichende Feuchtigkeit benötigt wird.
Warum ist klimaneutraler Kaffee wichtig?
Das Klima verändert sich weltweit. 25 Millionen kleine Kaffeebauern in Entwicklungsländern stehen vor einer unsicheren Zukunft. Sie können sich nicht mehr auf die üblichen Aussaat- und Erntezeiten verlassen und sind mit verheerenden Stürmen konfrontiert. Der Klimawandel verursacht auch den Ausbruch neuer Pflanzenkrankheiten wie z.B. dem Schimmel. Die Folge sind Ernteausfälle und die Notwendigkeit, dass Teile der Kaffeepflanzen ersetzt werden müssen. Aber nicht nur für die Kaffeebauern und ihre Familien ist das alarmierend. Denn wenn die aktuellen Probleme anhalten, wird sich die für die Kaffeeproduktion geeignete Fläche im Jahr 2050 halbieren. Dies gefährdet auch Ihre tägliche Tasse Kaffee.
Kaffeebauern, die den Fairtrade und Bio Kaffee anbauen
Fairtrade Original sorgt bereits seit 1973 mit seinem Fairtrade Kaffee für eine faire Bezahlung der Kaffeebauern. Der Kaffee kommt z.B. von der Kaffee-Kooperative Prodecoop in Estelí, im Norden von Nicaragu oder der Kaffee-Kooperative Valle Ubirik in Peru, mit denen schon eine sehr lange Kooperation besteht. Fairtrade Original bevorzugt und priorisiert die Zusammenarbeit mit Gemeinschaften wie z.B. Kooperativen. Um die Frauen unabhängiger zu machen, werden diese besonders gefördert und unterstützt. In enger Zusammenarbeit mit den Kaffeebauern werden Konzepte erarbeitet, um auch auf die zukünftigen Herausforderungen wie den Klimawandel vorbereitet zu sein.
Einkauf und Vertrieb des ersten Fairtrade Kaffees 1973

Über Fairtrade Original

Produkte für Menschen - nicht für den Profit

Das ist das Leitmotiv von Fairtrade Original - dem Pionier für fair gehandelte Produkte seit 1959. Als erste Fair-Trade-Organisation der Welt und einzige Non-Profit-Marke arbeitet Fairtrade Original eng mit den Bauern in Afrika, Asien und Lateinamerika zusammen. Fairtrade Original waren die Ersten, die Menschen durch faire Geschäfte eine Zukunft gaben. Der Gründer Paul Meijs brachte 1973 den ersten fair gehandelten Kaffee in den Niederlanden auf den Markt. Seitdem arbeitet die Organisation an der Weiterentwicklung der Idee als Grundlage für ein besseres Leben. Diese Fortschritte werden heute Schritt für Schritt mit einem 24-köpfigen Team in Culemborg in den Niederlanden erarbeitet.

Der Gewinn für alle Beteiligten, mit denen Fairtrade Original zusammen arbeitet, ist ein besseres Leben. Zusammen? Ja wirklich zusammen. Fair Trade Original ist eine gemeinnützige Stiftung. Gewinne der Stiftung werden in die weitere Arbeit investiert.
Mit den Fairtrade Shops in den Niederlanden fing alles an
Kaffeeauslese in Nicaragua
Die Landwirte sind die wahre Kraft hinter den Produkten von Fairtrade Original. Deshalb ist Fairtrade Original ständig auf der Suche nach Bauern, die den Anbau von Gemüse, Früchten und Gewürzen auf faire Weise (und organisch) verändern wollen und können und bereichern die Bauern mit Wissen über Fair-Trade, (Bio-) Landwirtschaft und Lebensmittelsicherheit.
Fairtrade Original Logo
Der Unterschied zwischen Fairtrade Original und dem Fairtrade Verbraucher-Label der Max Havelaar Stiftung
Was ist der Unterschied zwischen Fairtrade Original und dem Fairtrade Gütezeichen auf Produkten? Die heutige Fairtrade Original Organisation war die erste Bewegung, die mit Fair Trade begann. Die Idee des heutigen Fairtrade Verbraucherlabels ist inspiriert von der Arbeitsweise von Fairtrade Original. Fairtrade Original waren die Ersten, die sich den Namen Fairtrade gaben. Als jedoch das Verbraucherlabel für Fairtrade Produkte, das bis dahin noch Max Havelaar hieß, seinen Namen in Fairtrade änderte, wurde der Zusatz Original dem Namen Fairtrade hinzugefügt. Alle Produkte tragen trotz des Markennamens 'Fairtrade Original' zusätzlich das bekannte Fairtrade-Verbraucherlabel, weil es Fairtrade Original wichtig ist, zusätzlich extern kontrolliert zu werden.
Fairtrade Verbraucher Logo
* WERKTAGE sind die Tage von MONTAG bis FREITAG. Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Details.
Kundenservice
Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter, rufen Sie uns doch einfach an:
Hotline Tel.: +49 (0)821 – 455 465 10
Mo – Do: 9:00 – 17:00 Uhr / Fr: 9:00 – 15:00 Uhr
von aristo © 2018
 
vonaristo ist mit 4.95 von 5 Sternen basierend auf 22 Meinungen bewertet.
totop